Konzerte

Veröffentlicht am 30.10.2014 von Harry Pfliegl

0

Mando Diao rocken das Gasometer

Vor allem im deutschsprachigen Raum genießt die schwedische Formation Mando Diao längst einen gewissen Kultstatus. Die österreichischen Fans haben am 24. November Gelegenheit, die Band um Frontman Gustaf Norén live zu erleben. An diesem Tag gastiert Mando Diao nämlich im Wiener Gasometer. Noch sind für diesen Event Tickets erhältlich.

Die Bandgeschichte im Überblick

Nach der Bandgründung 1999 tourte Mando Diao zunächst durch schwedische Bars und Clubs und erhielt durch die Vermittlung des MTV-Moderators Tommy Gärdh einen Plattenvertrag. Mit ihrer Musik im Stil der 1960er und 1970er Jahre eroberte die Band schließlich nach dem Erscheinen ihres Debutalbums „Bring ´Em In“ die Herzen der schwedischen und europäischen Fans.

Bildquelle: Manfred Werner (Tsui)

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑